Vanilliges Buchweizen Porridge

Super cremiges Porridge und das ganze ohne Gluten!

Rezept drucken
Very-Berry Cashew Porridge • glutenfrei
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Person
Zutaten
Porridge
  • 50 Gramm Quinoaflocken alternativ Flocken deiner Wahl
  • 1 Esslöffel Cashewmuß
  • 2 Esslöffel Süßungsmittel
  • 200 ml Wasser oder Pflanzendrink
Beeren-Soße
  • 100 Gramm TK Beerenmischung
  • 1 Esslöffel Süßungsmittel
  • 50 ml Wasser
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Person
Zutaten
Porridge
  • 50 Gramm Quinoaflocken alternativ Flocken deiner Wahl
  • 1 Esslöffel Cashewmuß
  • 2 Esslöffel Süßungsmittel
  • 200 ml Wasser oder Pflanzendrink
Beeren-Soße
  • 100 Gramm TK Beerenmischung
  • 1 Esslöffel Süßungsmittel
  • 50 ml Wasser
Anleitungen
  1. Die Quinoaflocken zusammen mit dem Wasser in einem kleinen Topf erwärmen. Gleichzeitig auch die Beerenmischung in einer kleinen Pfanne erhitzen.
  2. So langsam saugen sich die Flocken mit dem Wasser voll. Der richtige Zeitpunkt um Cashewmuß und Süßungsmittel hinzuzugeben.
  3. Sind die Beeren erhitzt tritt Fruchtsaft aus. Jetzt wird auch hier Wasser hinzugegeben und auch Wasser.
  4. Wenn das Quinoa Porridge schön anfängt zu blubbern, die Beeren auch eine leicht dickliche Konsistenz annehmen und sich schon beinahe auflösen ist das Frühstück auch schon fertig.
  5. Beides zusammen in eine Schale oder ein Glas füllen, ordentlich durchmischen und nach belieben noch mit Beeren garnieren.

Was meinst du dazu?