Red Velvet Pancakes

Rezept drucken
Red Velvet Pancakes
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Portionen
Zutaten
Pancake-Teig
  • 200 Gramm Buchweizenmehl
  • 250 Milliliter Pflanzenmilch
  • 1 Päckchen Natron
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Banane
  • 3 kleine rote Beete geröstet
Haselnuss Creme
  • 3 Esslöffel Haselnuss Muß
  • 50 Milliliter Mandelmilch
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
Vanille Creme
  • 50 Gramm Joghurt Mandel, Soja...
  • 2 Esslöffel Mandelmuß
  • 1 Teelöffel Vanillearoma
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Portionen
Zutaten
Pancake-Teig
  • 200 Gramm Buchweizenmehl
  • 250 Milliliter Pflanzenmilch
  • 1 Päckchen Natron
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Banane
  • 3 kleine rote Beete geröstet
Haselnuss Creme
  • 3 Esslöffel Haselnuss Muß
  • 50 Milliliter Mandelmilch
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
Vanille Creme
  • 50 Gramm Joghurt Mandel, Soja...
  • 2 Esslöffel Mandelmuß
  • 1 Teelöffel Vanillearoma
Anleitungen
  1. 1. Sollte die rote Beete noch frisch sein, dann wird diese nun bei 200 Grad für 1 Stunde im Ofen geröstet.
  2. 2. Nach der Stunde kann man anfangen den Teig vorbereiten. Dafür schonmal die trocknen Zutaten für den Teig zusammen in eine Schüssel geben.
  3. 3. In einem Mixer die Pflanzenmilch, Banane und die inzwischen geschälte rote Beete vermischen.
  4. 4. Das rote Gemisch langsam mit den trockenen Zutaten vermengen.
  5. 5. In einer Anti-Haft Pfanne circa handflächengroße Pancakes rausbacken.
  6. 6. Für die Haselnuss bzw Vanille Creme die jeweiligen Zutaten vermischen und zwischen den Pancakes nach belieben schichten.